Pinot Noir, Marlborough, Kim Crawford 2007

Pinot Noir, Marlborough, Kim Crawford 2007

Der Wein :

In älteren französischen Barriques ausgebaut überzeugt dieser sortentypische Pinot Noir durch seine elegante, reife Frucht und den Geschmack nach Himbeeren, Walderdbeeren und Kirschen, begleitet von einer wahrnehmbaren Kräuternote. Die Fruchtaromen harmonieren sehr gut mit den weichen Tanninen und dem dezenten Holzton. Die Trauben für diesen Wein wurden von Hand gelesen. Ein Teil des Weines wurde im Barrique vergoren und ausgebaut. Das Weingut: 1996 von Kim und Erica Crawford gegründetes Weingut. Es werden bewusst Weine mit Persönlichkeit und Charakter produziert. Kim Crawford hat inzwischen seinen Platz in der regionalen und internationalen Weinwelt gefunden. Man wird in den nächsten Jahren sicher noch von ihm hören, denn Weine aus Neuseeland sind, wenn sie derartige Qualität aufweisen, echte Geheimtipps.

Der Weinberg :

In verschiedenen Weinbergen in der neuseeländischen Weinbauregion Marlborough wurden die Trauben für diesen Pinot Noir gelesen. An der Nordspitze der südlichen Insel von Neuseeland ist die Weinbauregion Marlborough gelegen. Auf gut drainierten Schwemmlandböden sowie auf geröllhaltigen tiefen Böden gedeihen die Reben. Reichlich Sonne beschert eine lange Reifeperiode, sodass die Trauben voll ausreifen können. (…)

Pinot Noir, Marlborough, Kim Crawford   2007

 

Pinot Noir, Marlborough, Kim Crawford 2007 online kaufen – mehr Infos hier!

Schlüsselwörter:  Neuseeland>Rotwein>trocken