Nipozzano Montesodi Riserva Chianti Rufina DOCG, Toskana, Marchesi de Frescobaldi 2011

Nipozzano Montesodi Riserva Chianti Rufina DOCG, Toskana, Marchesi de Frescobaldi 2011

Der Wein:

Der Montesodi Riserva ist ein reinsortiger Sangiovese aus der Toskana, der im Glas in einem sehr kräftigen Rot leuchtet. In der Nase zeigt dieser Rotwein sehr konzentrierte Fruchtaromen, dabei dominieren Blaubeere und Brombeere. Unterlegt werden diese Fruchtnoten durch Anklänge an Kaffe und Eukalyptus. Im Geschmack wieder schone Frucht im Zusammenspiel mit Kaffeenoten und ein wenig Vanille. Am Gaumen zeigt sich der Montesodi Riserva dabei weich und warm mit dezent süßen, gut integrierten Tanninen. Ein sehr gut ausbalancierter Wein. Gekeltert wurde dieser Wein auf dem Weingut Castello di Nipozzano. Das Weingut: Die Weinbautradition der Frescobaldis geht bis ins Jahr 1300 zurück. Heute betreiben die Marchesi de Frescobaldi an verschiedenen Orten in der Toskana Weingüter, die für Chianti, Brunello oder andere Weine bekannt geworden sind. Eines ist dabei allen Gütern gemeinsam: das stetige Streben nach Erfolg, der mit hervorragender Qualität erreicht werden soll. Dies gelingt den Frescobaldis immer wieder auf eindrucksvolle Weise. Sie gehören nicht nur in der Toskana, sondern in ganz Italien zu den bedeutendsten Weinerzeugern. Der Weinberg: Der Weinberg, in dem die Trauben, die für diesen Wein verwendet werden gedeihen, ist rund 400 Meter über dem Meeresspiegel gelegen und nach Südwesten ausgerichtet. Er wird daher ständig von Abendwinden gestreift und liefert einige der ausdrucksstärksten Sangiovese-Trauben, die in der Toskana gelesen werden. (…)

Nipozzano Montesodi Riserva Chianti Rufina DOCG, Toskana, Marchesi de Frescobaldi 2011

 

Nipozzano Montesodi Riserva Chianti Rufina DOCG, Toskana, Marchesi de Frescobaldi 2011 online kaufen – mehr Infos hier!

Schlüsselwörter:  Default Category > Weinbauländer > Weinsorten > Rebsorten > Rotwein, trocken > Sangiovese > Italien > Toskana