Gottschelle Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Erste Lage, Kremstal, Stift Göttweig 2011

Gottschelle Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Erste Lage, Kremstal, Stift Göttweig 2011

Der Wein :

Fruchtig frische Aromen von Äpfeln, Bananen und Honigmelone prägen das Bukett dieses Weißweins aus dem Kremstal. Unterlegt wird diese Fruchtigkeit von Noten nach frischem Heu und buntem Pfeffer. Ein sortentypischer Grüner Veltliner, der sehr authentisch wirkt und am Gaumen durch viel frische Säure geprägt wird. Im Abgang zeigt sich eine feine mineralische Note, die angenehm nachhallt.

Das Weingut :

Im Weinbaugebiet Kremstal, am Südufer der Donau thront das Benediktinerstift Göttweig, das im Jahr 1083 gegründet wurde. Dem Weinbau haben sich die Mönche schon früh verschrieben. Seit 2006 werden die 26 Hektar Weinberge von Stift Göttweig von Fritz Miesbauer und seinem Team bewirtschaftet. Grüner Veltliner und Riesling geben im Weinberg den Ton an. Eine Spezialität des Weinguts Stift Göttweig ist der Messwein, der naturnah und nach kirchlichem Reinheitsgebot gekeltert wird. (…)

Gottschelle Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Erste Lage, Kremstal, Stift Göttweig 2011

 

Gottschelle Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Erste Lage, Kremstal, Stift Göttweig 2011 online kaufen – mehr Infos hier!

Schlüsselwörter:  Österreich>Weißwein>trocken