Göttweiger Berg Grüner Veltliner Kremstal DAC, Kremstal, Stift Göttweig 2010

Göttweiger Berg Grüner Veltliner Kremstal DAC, Kremstal, Stift Göttweig 2010

Der Wein :

Der Grüne Veltliner Göttweiger Berg verströmt im Bukett intensiv saftige Noten von gelbem Apfel im Zusammenspiel mit würzigem Tabak. Am Gaumen sehr finessenreich und gut strukturiert mit Anklängen an frischen grünen Apfel und deutlicher Mineralität. Ein kompakter Weißwein aus dem Kremstal, der über gutes Reifepotenzial verfügt.

Das Weingut :

Im Weinbaugebiet Kremstal, am Südufer der Donau thront das Benediktinerstift Göttweig, das im Jahr 1083 gegründet wurde. Dem Weinbau haben sich die Mönche schon früh verschrieben. Seit 2006 werden die 26 Hektar Weinberge von Stift Göttweig von Fritz Miesbauer und seinem Team bewirtschaftet. Grüner Veltliner und Riesling geben im Weinberg den Ton an. Eine Spezialität des Weinguts Stift Göttweig ist der Messwein, der naturnah und nach kirchlichem Reinheitsgebot gekeltert wird.

Der Weinberg :

Der Göttweiger Berg ist die Heimat der Reben. Der Untergrund zeichnet sich hier durch vielfältige geologische Unterschiede aus. Schotter, Sand, Löss und Lehm sind hier ebenso zu finden wie Urgesteinsböden. (…)

Göttweiger Berg Grüner Veltliner Kremstal DAC, Kremstal, Stift Göttweig 2010

 

Göttweiger Berg Grüner Veltliner Kremstal DAC, Kremstal, Stift Göttweig 2010 online kaufen – mehr Infos hier!

Schlüsselwörter:  Österreich>Weißwein>trocken