Barolo i Siglati, Piemont, Sant Orsola 2008

Barolo i Siglati, Piemont, Sant Orsola 2008

Der Wein :

Ein reiner Nebbiolo aus dem Piemont, der sich im Glas von grantroter Farbe mit purpurfarbenen Reflexen zeigt. In der Nase ein zarter Veilchenduft, unterlegt vom Aroma roter Beeren. Am Gaumen zeigt sich dieser Wein extraktreich, robust und zugleich samtig. Ein harmonischer und leicht zugänglicher Barolo aus dem Hause Sant Orsola. Ab Mitte Oktober wurden die Nebbiolo-Trauben von Hand gelesen. Die Reifung erfolgte für mindestens 24 Monate um Eichenholzfass.

Das Weingut :

Das Weingut Sant Orsola ist in Italiens ältester Weinbauregion – dem Piemont – gelegen. Der Schwerpunkt der Produktion liegt bei sortenreinen Weinen, wie Barberas, Dolcettos und Merlots. Es gibt aber auch eine seht interessante Cuvee aus den Sorten Barbera, Dolcetto und Grignolino. Die Trauben, die für diese Weine verwendet werden stammen von eigenen Weinbergen, so wie aus den Pflanzungen benachbarter Winzer.

Der Weinberg :

Die Hügellagen in der Provinz Cuneo (Langhe) im Piemont sind die Heimat der Rebstöcke, die die Trauben für diesen Wein liefern. Die Böden sind vorwiegend mineralisch.  (…)

Barolo i Siglati, Piemont, Sant Orsola 2008

 

Barolo i Siglati, Piemont, Sant Orsola 2008 online kaufen – mehr Infos hier!

Schlüsselwörter:  Italien>Rotwein>trocken